Schaefli_Illu.png

feinessen

mit finessen

Es git was git

Restaurant Schäfli
Städtchen 28
8730 Uznach

055 290 26 90

Aktuell
feinessen mit finessen

Schaf_edited.png

NEU

Immer wieder Mittwochs 

ab April 2022 Machen wir den Mittwochabend zum Käseparadies

Angebot

Unser beliebtes Käsezimmer mit geschwelltä Gummel (Kartoffeln), Brot, Butter und Co.

Fondue vom Haldenhof

Webaufnahme_30-3-2022_115818_.jpeg

Sonntag 22. Mai,  28. August & 25. September ab 16 Uhr

STUBETE IM SCHÄFLI z`UZNACH

Donnerstag 26. Mai

Besuch uns auf dem Haldenhof in Hallwil

AUFFAHRTS(L)EIER

Auffahrtsflyer-kl.png

Wir nehmen gerne Eure Reservationen entgegen

055 290 26 90

Sonntag 12. Juni 12 Uhr

MUSIKZMITTAG 

Altfrentsche Besetzung, Bandbild, klein.jpg

Altfrentsche Besetzung

Als "Altfrentsche Besetzung" der Landstreichmusik ist das Trio Lincke-Menzi-Härtel seit 2015
unterwegs. Die spielfreudigen „Landstreicher“, Geiger Matthias Lincke, Elias Menzi am Appenzeller Hackbrett und Matthias Härtel mit Kontrabass, Schlüsselfiedel und Jodelgesang zelebrieren kreative Momente und Entwicklungen in der Geschichte der Appenzellermusik, scheuen aber auch keine Grenzüberschreitungen in andere Musikkulturen und lassen sich vom reichen Schatz der Traditionen inspirieren zu neuen, eigenen Formen. So entsteht farbenprächtige, lustvoll experimentelle Musik zum Geniessen! "Altfrentsch", ein heute nur noch selten gebrauchter Begriff im Appenzeller Dialekt, geht zurück auf den deutschen Ausdruck "altfränkisch". Vom mittelhochdeutschen "altvrenkisch" herrührend ("in der Art der alten Franken") bedeutet er soviel wie "altmodisch", "nach altem Brauch".


Matthias Lincke (Geige, Gesang)
Elias Menzi (Appenzeller Hackbrett)
Matthias Härtel (Kontrabass, Schlüsselfiedel, Geige, Gesang)


http://matthiaslincke.ch/altfrentsche_besetzung.htm

4 Gang Menü inkl. Musik

Preis pro Person 75,-Fr

Wir freuen uns auf Ihren bzw. Euren Besuch und einen unvergesslichen Sonntag

Sonntag 3. Juli 12 Uhr

MUSIKZMITTAG 

flyer schäfli-LSM.png

Sonntag 14. August 12 Uhr

MUSIKZMITTAG 

Foto Schlosskapelle.jpg

Schlosskapelle

Manuela Einsle-Vetterli & Lukas Wissler

Nur wer umherschweift, findet neue Wege - erst die Fremde lehrt uns, was wir an der Heimat haben. 

Wie Nils Holgerssohn auf seiner geliebten Wildgans lassen wir uns von klingenden Schwingen in ferne Länder und wieder zurück ins vertraute Zuhause tragen. Der Begegnung alpiner Klänge mit Melodien aus dem Balkan entspringen facettenreiche musikalische Geschichten - mal exotisch, mal bekannt, mal melancholisch mal jauchzend, begeisternd oder fröhlich - immer authentisch und tanzbar gefiedelt, georgelt und gepfiffen.

 

www.schlosskapelle.ch

4 Gang Menü inkl. Musik

Preis pro Person 75,-Fr

Wir freuen uns auf Ihren bzw. Euren Besuch und einen unvergesslichen Sonntag

VOLLMONDTREFF 2022

Montag 16. Mai

Dienstag 14. Juni

Mittwoch 13. Juli

Freitag 12. August

Tipp von eingefleischten Vollmondbesuchern:

Dicke Kleidung, nicht die Neusten, warme Schuhe, Chapä und Händschä

Ab sofort suchen wir Verstärkung für den Service.

Auf eure Besuche und Bewerbungen freuen wir uns sehr!

Gesucht werden Aushilfen für

Mittagsservice:

Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Sonntag

Abendservice:

Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag

ÖFFNUNGSZEITEN

Sonntag 15. Mai geschlossen

Donnerstag 19. Mai 11.30 bis 14 Uhr offen

Auffahrt 26. Mai sind wir Auswärts besuchen sie uns auf dem Haldenhof in Hallwil

Pfingstsamstag 4. Juni geschlossen

Sommerferien  20. Juli bis und mit  11. August

Mittwoch - Freitag                   11.30 - 13.30 & 18.00 - 23.00 Uhr

Samstag                                       18.00 - 24.00 Uhr

Sonntagszmittag                       11.30 - 15.00 Uhr

KEINE KREDITKARTEN

Herzlichst

Euer Schäfli Team

Hot Ten

Aufgegabelt! Zehn aufregend gute Beizen

Journalist Martin Jenni mag Beizen, listet in seinem Buch 750 Adressen, verrät hier die heimlichen Favoriten.

Das Schäfli auf Platz 2 der Hot Ten bei Gault Millau 2022

Vielen herzlichen Dank! Wir freuen uns sehr!

7e237a4c-b42d-4b2a-9b9f-3c38e8265ec9.jpg

Das Schäfli in der                    

 

       Hier gehts zum Bericht

Landliebe.png
Aufgegabelt - Beiz des Jahres

Schäfli – Die Beiz des Jahres 2020

Herzlichen Dank für diese Auszeichnung. Wir freuen uns sehr. Der vielseitige Genussguide Aufgegabelt, mit über 650 Adressen für Besseresser gibt es direkt bei uns, im Buchhandel oder beim AT Verlag zu kaufen.

CT_02378.JPG

Zmittag am Sunntig

CT_02376.JPG

Zmittag

CT_02377.JPG

Znacht

Text: Martin Jenni / Bilder: Christian Jäggi, CinnamonTree Photography & Jürg Waldmeier / Salz & Pfeffer